Flugplatzfest Wangen – Lachen des Patrouille Suisse Fan Clubs


Der Montag, 11. Juli 2005 steht in Wangen – Lachen im Zeichen der Aviatik und fliegerischen Höchstleistungen. Denn einerseits trainiert die Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe, die Patrouille Suisse, das komplette und einzigartige Kunstflugprogramm. Andererseits organisiert der Fan Club der Patrouille Suisse für seine Mitglieder und all diejenigen, die es noch werden möchten, einen speziellen und exklusiven Aviatik - Anlass!


Der Patrouille Suisse Fan Club

Der im Jahr 1992 gegründete Fan Club der Patrouille Suisse zählt mittlerweile über 2'300 Mitglieder. Für all seine Mitglieder organisiert der PS. Fan Club immer wieder sehr exklusive Anlässe oder Reisen zu Meetings. So auch am Montag, 11. Juli 2005 mit dem Flugplatzfest in Wangen – Lachen.


Die Patrouille Suisse

Die Patrouille Suisse als Visitenkarte der Schweizer Luftwaffe im In- und Ausland trainiert das anspruchsvolle und faszinierende Kunstflugprogramm vor und während der Saison mehrmals, so auch am 11. Juli 2005 in Wangen – Lachen. Die Piloten der Patrouille Suisse sind alle Berufsmilitärpiloten und vermitteln mit dieser Zusatzaufgabe den begeisterten Zuschauern einen Einblick in die Faszination des Formationsfluges.


Die Displays am 11. Juli 2005


Jedoch nicht nur die Patrouille Suisse ist am Himmel über Wangen – Lachen zu bewundern. Der PS. Fan Club hat sich nicht gescheut, für die aviatikbegeisterten Zuschauer eine YAK 52 einzuladen. Mit diesem Oldtimer soll die fliegerische Darbietung abgerundet werden.


Die Aufgabe des Clubs

Der Fan Club der Patrouille Suisse hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die begeisterten Zuschauer und Fans der Aviatik generell, eine Exklusivität zu bieten. So informiert der PS Fan Club neben den organisatorischen Aufgaben für seine Mitglieder auch aktuell über die Aktivitäten der Patrouille Suisse, des PC-7 Teams und der Luftwaffe im Allgemeinen. Auf der Webseite des PS. Fan Clubs unter www.patrouillesuisse.ch sind auch die neusten und aktuellsten Informationen rund um die Luftwaffe und den PS. Fan Club auffindbar.

Der Patrouille Suisse Fan Club freut sich auf viele begeisterte Zuschauer, welche speziell am Vormittag ab 09:00 Uhr diese Aviatik – Leckerbissen exklusiv geniessen können und vom Fan Club Shop vor Ort profitieren können.


Programm 11. Juli 2005


09:00 - 14:00 Uhr
Artikelverkauf der Patrouille Suisse und des Fan Clubs.

10:00 Uhr
Trainingsflug der Patrouille Suisse.

10:40 Uhr
Demoflug Yak-52.

11:15 / 11:30 Uhr
Landung des Pilatus Porter mit den Piloten unseres Kunstflugteams.

11:40 Uhr
Die Patrouille Suisse steht zur Verfügung für Fototermine vor Verschiedenen Sujets (Porter etc.), Autogrammstunde im und um das Fan Club – Zelt und für Fragen (was Sie schon immer wissen wollten…).

12:30 Uhr
Mittagessen (freiwillig / jeder bestellt und bezahlt selbst).

14:00 Uhr
Offizieller Schluss

Back  |  Home